Zum Inhalt springen

Fortigate 200B Firewall

FortiGate FG-1240B                  

 

 

Die FortiGate-1240B lässt kaum mehr Wünsche in Punkto Technik, Geschwindigkeit und Pries offen.


Performance:        Firewall: bis 40Gbps, 44 Gbps mit zus. AMC
Gleichzeitige Sessions: 2'000'000, VPN Tunnels: bis 20'000

Anschlüsse:       

24 Hardware Accelerated Base-SFP Interfaces
14 Hardware Accelerated 10/100/1000 Interfaces
2 Non-Accelerated 10/100/1000 Interfaces
6 AMC-Slots für SSD-Festplatten


Firewall:        Statefull Inspection Firewall mit einfach zu konfigurierenden Regeln. Route- oder Transparent-Mode, Network Address Translation (NAT) und Port Address Translation. Interne Datenbank für die Benutzerauthentifikation. Über 20 Standard-Dienste wie z.B. HTTP oder FTP, zusätzlich benutzerspezifische Dienste und Dienst-Gruppen. Policy Schedules für die zeitliche Steuerung der Firewall. Virtual IP Mapping übersetzt öffentliche Adressen in interne Adressen. IP/MAC Binding verbindet IP Adressen mit Ihren MAC Adressen und verhindert somit IP Spoofing. Traffic Shaping erlaubt die Angabe von Bandbreiten-Grenzen und Zuweisungs-Prioritäten zu bestimmten Firewall Policies. Multizonen Security Management: verschiedene Ports können zu Zonen zusammengefasst und über Firewall-Regeln kontrolliert werden.

VPN:        IPSec, PPTP und L2TP VPNs. Internet Key Exchange (IKE): Automatisch und Manuell. Hardware-beschleunigte Verschlüsselung (DES, triple-DES, AES). IPSec und PPTP Client passthrough unterstützt

Logging:        Sendet Log-Meldungen an eine FortiAnalyzer/FortiLog Appliance, einen Syslog-Host oder an einen eIQNetworks FirewallAnalyser.

Management:        Policy Administration über ein einfach zu bedienendes grafisches Web-Interface. Wizard für die initiale Konfiguration. Remote Management verschlüsselt über HTTPS und SSH.

Komponenten:        Chassis, Stromkabel, AC Adapter, LAN Kabel, Manual, Quickstart Guide, 19" Rack Mount Kit

Abmessungen:        44 x 53 x 8,87 cm

Gewicht:        16,4 kg

Stromversorgung:        100 bis 240 Volt, 6,3 Ampère, 342W (AVG)

         *AES: Advanced Encryption Standard

FortiGate Antivirus-Firewalls sind dedizierte, hardwarebasierende Geräte mit umfassenden Echtzeitdiensten für den Netzwerkschutz im Netzwerkbackbone. Die FortiGate-Plattformen basieren auf Fortinets revolutionärem FortiASIC Content Processor Chip und sind die einzigen Systeme, die ohne Auswirkung auf die Performance Viren, Würmer und andere Content-basierende Bedrohungen erkennen und abwehren — selbst in Echtzeit-Anwendungen wie Webbrowsing. FortiGate-Systeme bieten integrierte Funktionen wie Firewall, Content Filtering, VPN, Intrusion Detection/Prevention und Traffic Shaping. Damit sind Fortinet Firewalls die günstigsten, praktischsten und leistungsfähigsten Lösungen für den Netzwerkschutz auf dem Markt.

Die FortiGate-200B hat im Vergleich zur FG-110C einen höheren Durchsatz und verfügt über insgesamt zehn Ports, mit deren Hilfe das Netzwerk reibungslos erweitert werden kann. Der empfohlene Listpreis der FortiGate FG-200B liegt bei € 3.8000 als Komplett-Bundle mit AV/IDS, Antispam und Content-Scanning bei ca. € 5400,00.

 

Hardwarespezifikationen

Schnittstellen gesamt (Kupfer):      40
10/100/1000-WAN-Ports:                 8
Konfigurierbare 10/100 Anschlüsse: 8

Systemleistung

Firewall-Durchsatz 5 Gbit/s
IPSec VPN-Durchsatz 2,5 Gbit/s
Antivirus-Durchsatz 95 Mbit/s
IPS Durchsatz 500 Mbit/s
Gleichzeitige Sitzungen 500.000
Unbeschränkte Benutzerlizenzen Ja
6 FSM-Slots für SSD-Speichermodul für WAN-Optimierung

Sonstiges


Netzteil: intern, Anschluß über Kaltgerätestecker
Formfaktor: 19" 1 HE inkl. Montagewinkel

Das Datenblatt finden Sie hier