Zum Inhalt springen

News Meldung

Sichere WLAN-Strukturen mit Fortinet

Fortinet stellt sichere WLAN-Infrastruktur vor

Mit den neuen Produkten FortiAP-14C, FortiAP-28C sowie den Switchen FortiSwitch-28C und FortiSwitch-348B stellt Fortinet die Absicherung von WLAN und BYOD nun auch ins WLAN vor.

Die Integration von Wireless-Zugängen in die ganzheitliche Absicherung des Netzwerkes (nicht nur am Gateway) sichert nun auch die IT-Infrastruktur von innen heraus ab.
Mit der zunehmenden Gefahr durch Smartphones reagiert Fortinet nun auch auf alle Gefahren die von innen heraus aufkommen.

Mit der Erweiterung der Sicherheit vom gateway auch in die internen LAN-Strukturen setzt Fortinet die Strategie fort, alle Zuganspunkte im Netzwerk abzusichern und nicht nur am Gateway.

Die beiden Thin-Access-Points FortiAP-14C (1 x Mimo, 1 Radio 2.4 Ghz, 5 Port 10/100-Switch), FortiAP-28C (2x2 Mimo, 2 Radio 2.4 und 5 Ghz, 10x10/100/1000 Mbit-Switch-Ports) sind ab sofort lieferbar.